120 Jahre KB – Oberhofen

Beeindruckendes Jubiläumsfest und Vierteltreffen!

Ehrengäste-2
BObm. Johann Wienerroither, Pfarrprovisor Mirko Ivkic, Bgm. Elisabeth Höllwarth-Kaiser, VzPräs. Johann Puchner, EObm. Alois Bahn, Bezirkskurat Prof. Mag. Frank Landgraf,  Obm. Siegfried Dax

Am Abend des 25. und am Vormittag des 26. Juni feierte die Ortsgruppe Oberhofen ihr 120-jähriges Bestehen. Dies war auch der Anlaß das Bezirks- und Vierteltreffen der OÖKB Verbände im Rahmen dieses Festes abzuhalten. Mehr als siebzig Ortsverbände rückten mit Abordnungen, begleitet von zahlreichen Musikkapellen dazu aus. Obm. Siegfried Dax und BObm. Johann Wienerroiher haben das Fest in hervorragender Weise mit den Kameraden organisiert und durch die beiden Festtage geführt.


Oberhofen-LAbg-WeningerDie ehrenvollen Grüße des Landeshauptmanns überbrachte LAbg. Michaela Langer-Weninger. Mit großem Lob bedankte sich, die dem OÖKB besonders zugetane Bürgermeisterin von Oberhofen, Elisabeth Höllwarth-Kaiser. Auch die Bürgermeister der Nachbargemeinden, Johannes Gaderer aus St. Lorenz und Johann Dittlbacher aus Tiefgraben, überbrachten ihre besten Glückwünsche.

Oberh-BH-2016Seine außerordentliche Verbundenheit mit dem OÖ-Kameradschaftsbund stellte Bezirkshauptmann wirklicher Hofrat Dr. Martin Gschwandtner in seinen Glückwünschen erneut unter Beweis. Den Dank und die Anerkennung des OÖKB-Landespräsidiums haben mit den Glückwünschen zum Jubiläum, Vizepräsident Vzlt. i. R. Johann Puchner und LBL Benno Schinagl, an den beiden Festtagen ausgesprochen. 

Trotz eines schweren Gewitters am Samstagabend, ist es Bezirkskurat Professor Mag. Frank Landgraf gelungen die Fahnenbandweihe und das Totengedenken in besonders würdiger Weise im Zelt zu zelebrieren. Im Anschluss brachten die Musikkapellen aus Seeham (Sbg.), Geretsberg, Fornach und Oberhofen mit bester “handgemachter” Stimmungsmusik das feuchte Festzelt zum Dampfen. Danach sorgten “Die Alpenturbos” bis spät in die Nacht, für beste Unterhaltung und Stimmung.

Dax und Fahnenmutter Annemarie Reichl
Obm. Siegfried Dax mit den Mädchen der Goldhaubengruppe Oberhofen und  dem Fahnenband gemeinsam  mit Fahnenmutter Annemarie Reichl

Oberhofen-FeldmesseAm Sonntag zelebrierte in sehr herzlicher Art Pfarrprovisor Mirko Ivkic die Festmesse am Sportplatz. Zahlreiche Ehrengäste, Gäste und fast vierzig Ortsverbände aus Sbg. und OÖ mit  acht Musikkapellen sowie der Goldhaubengruppe bildeten die beeindruckende Kulisse. Dem Festakt mit den Ansprachen der Ehrengäste folgte zum Schluss ein überwältigendes Defille aller Verbände. Der Ausklang mit dem festlichen Frühschoppen entsprach, wie alles, dem perfekt organisierten Jubiläumsfest. Er stellte ein weiteres Mal die hervorragende Zusammenarbeit von Feuerwehren, Trachtenmusikkapelle, Gemeinde, Union Sportverein, Goldhaubengruppe und den Kameradinnen und Kameraden der Ortsgruppe Oberhofen unter Beweis.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.