50 J. Heimkehrerkreuz /​ Bezirkswandertag Perg

Sternwanderung zum Festakt in St. Thomas /​ Bls.

ST-Thomas-B44Am Mor­gen des 28. Au­gust mach­ten sich bei be­stem Wet­ter mehr als hun­dert Wan­de­rer von St. Tho­mas am Bla­sen­stein zum Be­zirks-Heim­keh­rer­kreuz auf. Das Ziel der Stern­wan­de­rung die auf drei Rou­ten zum Heim­keh­rer­kreuz führ­te, war der Fest­akt zum 50. Jahr sei­ner Er­rich­tung. Dort sind die Teilnehmer/​innen, der auch als Be­zirks­wan­der­tag des  OÖKB-Perg aus­ge­schrie­be­nen Ver­an­stal­tung, von Obm. Karl Vor­wag­ner und BObm. Jo­sef Hei­li­gen­brun­ner be­grüßt worden.

ST Thomas B11
Fah­nen­trupp und Kranz­trä­ger des Orts­ver­band St. Tho­mas am Blasenstein

Das Be­zirks-Heim­keh­rer­kreuz ist vor 50 Jah­ren (28. Au­gust 1966) im Bei­sein  von  Lan­des­haupt­mann Dr. Hein­rich Gleiß­ner, BObm. Max Hin­ter­kör­ner und Bgm. Franz Früh­wirt  und rund 5.000 Gä­sten ge­seg­net wor­den. Durch den ex­po­nier­ten Stand­ort ist es ein weit­hin sicht­ba­res Zei­chen.  Es er­in­nert an die un­zäh­li­gen Op­fer die ge­walt­sam ihr Le­ben ver­lo­ren und mahnt zum In­ne­hal­te um über die Frei­heit und den Frie­den nachzudenken. 

 

ST-Thomas-B22Seit dem Jahr 2000 sorgt die Markt­ge­mein­de St. Tho­mas für die Pfle­ge und Er­hal­tung der Ge­denk­stät­te. Der OÖKB St. Tho­mas legt  all­jähr­lich am Vor­abend des Al­ler­hei­li­gen­ta­ges beim To­ten­ge­den­ken ei­nen Kranz dort nie­der und dankt für den Frie­den. Die Ka­me­ra­din­nen und Ka­me­ra­den der Orts­grup­pe er­in­nern da­mit an den Auf­trag „Nie wie­der Krieg!“ den jene Ge­nera­ti­on der man als Op­fer ge­denkt  sym­bo­lisch hin­ter­las­sen hat.  Der  Ver­ein ist auch heu­te be­strebt sich täg­lich für Frie­den, Frei­heit und Si­cher­heit  ein­zu­set­zen um die­sen zu bewahren.

ST-Thomas-B11Im An­schluß an die Ge­denk­fei­er fand der kam. Aus­klang im Ver­eins­sta­del beim köst­li­chen  Ki­sten­bratl, küh­len Ge­trän­ken und mu­si­ka­li­scher Un­ter­hal­tung statt. Für das ge­lun­ge­ne Fest dankt der Orts­ver­band St. Thomas/​Bls. al­len Teil­neh­mern herzlich !

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




drei × 5 =