BUNDESDELEGIERTENTAG

 Delegiertentag bestätigt eingeschlagenen Kurs!

Am 12. und 13. April hat der Bundesdelegiertentag des ÖKB auf Einladung  des Militärkommandanten von Salzburg, Bgdr. Mag. Andreas Waldner, in der größten österreichischen Kaserne in Siezenheim statt. Mit der Andacht in der Garnisonskirche und der Kranzniederlegung an den Gedenkstätten der Kaserne durch den Präsidenten und den Militärkommandanten ist am Freitagabend das Programm des Delegiertentags eröffnet worden. Dabei wurde der neue Bundesvorstand gewählt. Präsident BR/ Bgm. a.D. Ludwig Bieringer ist mit 93 % der Stimmen bestätigt worden. Die Weiteren zur Wahl vorgeschlagenen sind einstimmig bestätigt worden. Der OÖKB ist mit Präsident Johann Puchner, LKas. Günther Müller, LReRef. Bgdr Dr. Johannes Kainzbauer und LGf. Benno Schinagl künftig in den Bundesgremien vertreten. Im Zeichen der Kameradschaft.

BUNDESDELEGIERTENTAG weiterlesen

Zum Vortrag bei der OÖ Offiziersgesellschaft

Bgdr. Mag. Siegward Schier stellt 4. PzGrenBrig vor!

AK Dir. Dr. Josef Moser, Sicherheits Landesrat KommR Elmar Podgarschek, Bgdr Mag. Siegwart Schier, Bgdr I.R. Erwin Spenlingwimmer, Obst Gerhard Utz, Branddirektor Dr. Christian Puchner, LGf Benno Schinagl.

Am Abend des 11. April hat die OÖ Offiziersgesellschaft zur Vorstellung der 4. Panzergrenadierbrigade durch ihren neuen Kommandanten Brigadier Mag. Siegward Schier in das Forum der Arbeiterkammer Linz eingeladen. Auch das OÖKB Präsidium ist vom Bgdr. i.R. Erwin Spenlingwimmer, BA, dazu eingeladen worden. Als Ehrengäste sind Sicherheits-Landesrat Kommerzialrat Elmar Podgorschek, AK Direktor Dr. Josef Moser, MBA und Branddirektor Dr Christian Puchner vom Präsidenten der Offiziersgesellschaft OÖ, Oberst Gerhard Utz, begrüßt worden. In den Grußworten des Gastgebers gab AK Direktor Dr. Moser, einen kurzen Abriss über die Aufgaben und Leistungen der AK. Danach stellt Bgdr Mag. Siegwart Schier die “Schwere Brigade” vor.

Zum Vortrag bei der OÖ Offiziersgesellschaft weiterlesen

Bezirksversammlung OÖKB Vöcklabruck

Interesse an den Werten der Kameraden steigt!

Zum Auftakt Bezirksversammlung des OÖKB Bezirk Vöcklabruck am 23. März im Pfarrsaal in Desselbrunn, spielte die örtliche Musikkapelle auf. Funktionäre aus 34 Ortsgruppen waren der Einladung gefolgt. BObm. Johann Wienerroither begrüßte sie sowie die Ehrengäste Präsident Johann Puchner, VzPräs. Josef Langthaller, Bezirkshauptmann w. HR Dr. Martin Gschwandtner und Hausherrin Bgmin.Ulrike Hille.

Bezirksversammlung OÖKB Vöcklabruck weiterlesen

Bezirksversammlung OÖKB Braunau 2019

Beeindruckende Jahresbilanz des OÖKB Braunau!

Feierliches Gedenken mit dem Bezirksdiakon am Beginn der Bezirksversammlung 2019
LAbg. David Schießl, LAbg. Dr. Walter Ratt, FF HBI, Flachgauer BStv Friedrich Gugenbichler, LAbg. Ferdinand Tiefnig, Kirchberger Bgm.& Obm. Franz Zehentner.

Als großen Bahnhof ist die geballte Anwesenheit von Prominenz bei der  Bezirksversammlung des OÖKB Braunau am 9. März in Kirchberg b. M. wohl zu bezeichnen. Vor vollem Haus hat dabei BObm. Michael Kendlbacher mit seinem Vorstand eine solide Bilanz gezogen.  Nicht nur mit der Zahl der absolvierten Ausrückungen, sondern das beeindruckende Jubiläumsfest in Geretsberg und die Segnung des Friedensplatzes bei der Feier des UN-Welfriedenstages in Schalchen hinterließen bleibenden Eindruck. Koordination und Organisation im Bezirk sind mustergültig, sodass die Verbände des Bezirks in den Grußworten von allen Ehrengästen besonders gelobt wurde. (Bilder siehe Menü Fotos 2019) Bezirksversammlung OÖKB Braunau 2019 weiterlesen

Wechsel an der Spitze im Bezirk Kirchdorf

Obm. Herbert Glinsner neuer Bezirksobmann!

Bei der Bezirksversammlung des OÖKB Bezirk Kirchdorf am 2. März in Kremsmünster hat nach acht Jahren BObm. Heinz  Straßmayr  seinen Nachfolger präsentiert.  Seinem Vorschlag Kam. Herbert Glinsner, zu wählen folgten die Vertreter der Ortsverbände mit  Begeisterung.  Der Obmann der Ortsgruppe Ried in Traunkreis und ehemalige Vorsitzende des Betriebsrats der Personalmanagement GmbH der Energie AG ist einstimmig zum neuen Bezirksobmann gewählt worden. Präsident Johann Puchner gratulierte dem 64 jährige Herbert Glinsner herzlich zur Wahl. Dessen erste “Amtshandlung” war die Ernennung seines Vorgängers Bezirksobmann Heinz Straßmayr zum Ehrenbezirksobmann.  Die Bezirksleitung hatte dies vorab bereits in aller Verschwiegenheit beschlossen. Damit dankte sie ihrem, in den letzten Jahren schwer geprüften Kameraden und Obmann der Ortsgruppe Rohr im Kremstal, für seinen engagierten Einsatz.  Alle bisherigen Funktionäre wurden in ihren Ämtern ebenfalls einstimmig bestätigt.  Dem neuen Bezirksobmann und seinem Team gratulierten auch Bgm. Gerhard Obernberger, VzPräs. Karl Zauner und die Bezirksobmänner Walter Drack,  HBI Johann Mayr sowie Vzlt iR. Peter Lang. Der neue BObm. Herbert Glinsner dankte zum Schluss allen Kameraden fürs Vertrauen und Bgm. Gerhard Obernberger aus Kremsmünster für die Übernahme der Bewirtungskosten.

Glückwünsche zum 100. Geburtstag

Kam. Karl Kremer begeisterte Gratulanten!

OÖKB gratuliert Kam. Karl Kremer zum Hunderter!
In erstaunlich guter Verfassung feierte am 
2. Dezember der langjährige Kamerad der Ortsgruppe Altmünster, Karl Kremer, seinen 100. Geburtstag. Wie fit der Jubilar in jeder Hinsicht ist, stellte er auch mit einem spontanen Ständchen auf seiner Mundharmonika akustisch unter Beweis. Nicht aufhören sich körperlich und geistig zu fordern und sich den Gegebenheiten anzupassen, gehört zu seinem Rezept für ein langes und gesundes Leben.  Der Besuch im Café, mal das Tanzbein zu schwingen, u. v. a. m. unterstützen die Freude am Leben, die man bei Ihm auch im hohen Alter so richtig spürt. Mit Glück und Zufriedenheit blickt er trotz des Anfangs entbehrungsreichen Leben in der Landwirtschaft, der Kriegs- und Nachkriegszeit oder vier Währungsreformen, heute auf sein Leben zurück . Er feierte mit der Familie, Enkeln und Urenkeln sowie Freunden aus zahlreichen Vereinen die ihm herzlich gratulierten.

Glückwünsche zum 100. Geburtstag weiterlesen

Oberösterreicher Kommandant des Kdo. Luftunterstützung

Bgdr Wolfgang Wagner als neuer Kommandant bestellt!

Bundesminister Mario Kunasek gratulierte Brigadier Wolfgang Wagner.

Nach einem objektiven Auswahlverfahren hat nun Bundesminister Mario Kunasek, den geborenen Linzer, Brigadier Wolfgang Wagner zum neuen Kommandanten des Kommandos Luftunterstützung bestellt. Als kompetenter Fachmann war der Offizier bereits seit Oktober 2018 mit der Führung des Kommandos betraut.  1986  eingerückt, absolvierte er die Theresianische Militärakademie. 2010 schloss er den Generalstabslehrgang an der LaVAk erfolgreich ab. Danach hat er sich als Chef des Stabes des Kommando Luftunterstützung sowie militärischer Berater des Bundesministeriums für Landesverteidigung großes Ansehen erworben.  Der OÖKB gratuliert Brigadier Wolfgang Wagner und wünscht ihm weiterhin viel Soldatenglück! “  Oberösterreicher Kommandant des Kdo. Luftunterstützung weiterlesen

14. Landesmeisterschaft Eisstockschießen 2019

Eisbedingungen begeisterte die  Moarschaften!

Die Teilnehmer der 14. OÖKB-Landesmeisterschaft im Eisstockschießen am 16. Februar wurden mit Sonnenschein und besten Eisbedingungen besonders verwöhnt. Es war eine Freude nach mehreren eisfreien Jahren wiedereinmal auf dem Natureis der Eissport-Arena in Sarleinsbach zum Wettkampf anzutreten.  Dadurch stiegen auch für “Freizeit”- Stockschützen die Chancen auf gute Platzierungen. Bei solchen Bedingungen steht dann der Spaß und das Kameradschaftliche besonders im Vordergrund. 
Nach den Ausscheidungen am Vormittag ausgetragen. Die platzierten Moarschaften lieferten sich danach Kehre für Kehre ein sehenswertes Finale.

Durch die tolle Organisation von Obmann Franz Meisinger und seinem bewährten Team ist es ein harmonischer und lustiger Tag am Eis geworden. Dafür dankte Präs. Johann Puchner, BObm. Vzlt Josef Hofmann sowie Bürgermeister Ing. Roland Bramel und LAbg. ÖkR Georg Ecker bei der Siegerehrung besonders herzlich. Sie gratulierten und überreichten die Urkunden und Preise.  Für die sportliche Leitung und Auswertung dankt der OÖKB dem Schiedsrichter des SSV Union Sarleinsbach Bernhard Höglinger. Den regionalen und örtlichen Sponsoren die, die großzügigen Preise zur Verfügung stellten, gilt ebenfalls der herzliche Dank des Landespräsidiums.( Fotos hier klicken) (Gruppenergebnisse der Vorausscheidungen finden sich unter “weiterlesen”)

14. Landesmeisterschaft Eisstockschießen 2019 weiterlesen

Ehrenmitglied feiert Neunziger!

OÖKB gratuliert Militärkommandant a. D. Generalleutnant Dr. Karl Schoeller!

Ein großer Oberösterreicher feiert „90 ziger“

BOStv . Christian Zachbauer, Ehren VzPräs. Konsulent Franz Renzl, Jubilar GenLt i.R. Dr. Karl Schoeller mit Gattin Katharina Schoeller, Präsident Vzlt i.R Johann Puchner, BObm. Michael Kendlbacher, BKas. Günther Seilinger.

Zur Feier seines Neunzigers hat dem lj. Militärkommandanten von OÖ, GenLt i.R. Dr. Karl Schoeller, am 14. Februar wieder zahllose Prominente, Organisationen und Vereine gratulieren. Auch eine Abordnung mit Präs. Johann Puchner, Ehren Vizepräsident Kons. Franz Renzl und BObm. Michael Kendlbacher reihten sich ein und überbrachten die Glückwünsche der Kameraden.

Ihm verdankt unser Land die Einleitung wegweisender Projekte und Maßnahmen die bis heute der Sicherheit im breitesten Sinne dienen. Zehn Jahre hat er als Generalstabsoffizier im Ministerium an bis heute gültigen Grundlagen für Grenzsicherungseinsätze gearbeitet. Mit General Spanocchi entwickelte er das im kalten Krieg als genial eingestufte österreichische Raumverteidigungskonzept.

Von 1979 bis 1993 setzte er es als Militärkommandant von OÖ indem er Landwehr und Miliz aufgebaute. Sie erreichten in seiner Ära ihren Höchststand. Am Herzen lag ihm aber auch die Hilfe für die Bevölkerung in Katastrophenfällen. Seine Initiativen ermöglichen bis heute unbürokratische, und auf „Knopfdruck“ abrufbare Hilfeleistung des Bundesheeres. Dies hat der Schneedruckeinsatz vor wenigen Tagen erneut gezeigt.

Ehrenmitglied feiert Neunziger! weiterlesen