Allerseelenfeier der „Hessen“ in Wels

Allerseelenfeier des Panzerbataillion 14

Die Kranz­trä­ger der Hessen-Panzerbataillons

Mit al­len mi­li­tä­ri­schen Eh­ren ist bei der Al­ler­see­len­fei­er des Pan­zer­ba­tail­lon  14 Hes­sen in Wels der Op­fer und Ge­fal­le­nen der Welt­krie­ge, al­ler im Ein­satz ums Le­ben ge­kom­men öf­fent­lich Be­dien­ste­ten so­wie al­ler ver­stor­be­nen Ka­me­ra­din­nen und Ka­me­ra­den ge­dacht wor­den. Eh­ren­gast Bür­ger­mei­ster Dr. An­dre­as Rabl hielt da­bei eine zum Nach­den­ken an­re­gen­de Ge­denk­an­spra­che. In der hob er die Not­wen­dig­keit zur Pfle­ge tra­di­tio­nel­ler Wer­te auch für die  heu­ti­ge Ge­sell­schaft deut­lich her­vor. Ge­mein­sam mit dem stv. Kom­man­dan­ten des PzB 14 leg­te er ei­nen Kranz am Hes­sen­denk­mal nie­der. Als Eh­ren­for­ma­tio­nen wa­ren ein Eh­ren­zug des Pan­zer­ba­tail­lons, des Tra­di­ti­ons­ver­bands der Hes­sen und des Ar­til­le­ri­sten­bund Wels so­wie der Feu­er­wehr Wels zur Fei­er angetreten.

[sli­de­show id=59 w=600 h=350]

(für wei­te­re Fo­tos, Bil­der anklicken)