An­ge­lo­bung in Efer­ding

Fest­li­che An­ge­lo­bung in der Stadt Efer­ding

Mjr. Ha­indl, Bgm. Se­ve­rin Mair, Lan­des­haupt­mann Mag. Tho­mas Stel­zer und Bri­ga­de­kom­man­dant Obst d.G. Ste­fan Fuchs beim Ab­schrei­ten der Front.

Am 27. April sind bei herr­li­chem Wet­ter 220 Re­kru­ten aus den Ka­ser­nen Hör­sching, Wels und Ried/​Ikr., am Stadt­platz von Efer­ding im Bei­sein von Lan­des­haupt­mann Mag. Tho­mas Stel­zer an­ge­lobt wor­den. In der his­to­ri­schen Ku­lis­se be­grüß­te Bür­ger­meis­ter Se­ve­rin Mair, der selbst erst vor ei­nem Jahr sei­ne Wehr­dienst ab­ge­leis­tet hat die Gäs­te und Re­kru­ten. Un­ter den zahl­rei­chen Eh­ren­gäs­te mit Lan­des­haupt­mann, Bür­ger­meis­ter und Stadt­rä­te so­wie Ver­tre­ter der Ein­satz­or­ga­ni­sa­tio­nen als auch Bri­ga­de­kom­man­dant Ste­fan Fuchs und Prä­si­dent Jo­hann Puch­ner. In den An­spra­chen kam deut­lich zum Aus­druck das Po­li­tik und Bun­des­heer  ei­nen be­deu­ten­den

Das Treue­ge­löb­nis leis­te­ten Da­ni­el Hu­mer aus Pram­bach­kir­chen, Ra­fa­el Lu­katsch aus Hart­kir­chen, Flo­ri­an Kerbl aus Wal­lern und Da­vid Biro aus Mund­er­fing an der Stan­dar­te der 4. Pan­zer­gre­na­dier­bri­ga­de.

Bei­trag für die Hei­mat be­son­ders durch Bewah­rung von Wohl­stand und Si­cher­heit und leis­ten. Mit der stei­gen­den Wert­schät­zung für das Ös­ter­rei­chi­schen Bun­des­heers sind die Sol­da­ten wie­der stolz Ihre Uni­form zu tra­gen, so Oberst d. G. Ste­fan Fuchs, Kom­man­dant der 4. Pz­GrB­rig. Das Treue-Ge­löb­nis leis­te­ten die 220 Re­kru­ten vor der Stan­dar­te der 4. Pan­zer­gre­na­dier­bri­ga­de un­ter dem Ap­plaus von rund 1600 Zu­schau­ern. Die Mi­li­tär­mu­sik Ober­ös­ter­reich schloss den Fest­akt mit dem Gro­ßen Zap­fen­streich des Ös­ter­rei­chi­schen Bun­des­hee­res“. Der OÖKB wünscht den an­ge­lob­ten Grund­wehr­die­nern eine in­ter­es­san­te Aus­bil­dung, gute Ka­me­rad­schaft und Sol­da­ten­glück.

Re­ger An­drang bei Leis­tungs­schau Be­reits am Nach­mit­tag er­öff­ne­te eine Hub­schrau­ber­lan­dung die Leis­tungs­schau des Bun­des­hee­res in Efer­ding. Am Park­platz des Frei­ba­des ver­sam­mel­ten sich ne­ben Pan­zer und Ge­fechts­fahr­zeu­gen auch Ein­satz­ge­rät von Ret­tung, Po­li­zei und Feu­er­wehr. Die Be­su­cher über­zeug­ten sich von der Qua­li­tät der Kost­pro­ben aus der Trup­pen­kü­che und in­for­mier­ten sich aus ers­ter Hand.

Zu­schau­er­ma­gnet Kampf­pan­zer Leo­pard 2A4 bei der Waf­fen­schau.

Für Ma­jor Ha­indl stan­den die Re­kru­ten im Fo­kus : Er kom­man­dier­te den Fest­akt.

Bil­der : Bun­des­heer /​Stei­ner