Be­zirks­ver­samm­lung OÖKB Brau­nau

100% für BObm. Mi­cha­el Kendl­ba­cher !

Zur Be­zirks­ver­samm­lung am 4. März in der Mehr­zweck­hal­le in Burg­kir­chen be­grüß­te Be­zirks­ob­mann Dipl. Päd. Karl Gla­ser rund 250 Teil­neh­mer. Auch eine be­acht­li­che Zahl an hoch­ran­gi­gen Eh­ren­gäs­te ga­ben der Ver­samm­lung die Ehre .

Dar­un­ter Eh­ren­mit­glied MilK­dt. a. D. Ge­ne­ral i. R. Karl Schoel­ler, Eh­ren­vi­ze­prä­si­dent Kons. Franz Renzl, ÖKB-Prä­si­dent BR/Bgm.a.D Lud­wig Bie­rin­ger, Prä­si­dent Vzlt i.R Jo­hann Puch­ner, Vi­ze­prä­si­dent AI i.R Her­bert Nöss­l­böck, Be­zirks­haupt­mann Dr. Ge­org Wo­jak, Be­zirks­po­li­zei­kom­man­dant Obst. Mar­tin Pum­ber­ger. Be­zirks­feu­er­wehr­kom­man­dant OBR Jo­sef Kai­ser, MSc, LAbg. Da­vid Schießl, LAbg. Bgm. Franz Wein­ber­ger, Be­zirks-Bür­ger­meis­ter­spre­cher Obm/​Bgm. Franz Ze­h­ent­ner, ÖKB-Sbg. Vz­Präs. a. D. Fried­rich Gug­gen­bich­ler, u. v. a. m.

Nach dem vom KB-Be­zirks­ku­ra­ten Dia­kon Mar­tin Mu­igg ze­le­brier­ten To­ten­ge­den­ken, folg­ten die An­spra­chen der Ka­me­ra­den Bgm. Al­bert Tropp­mair, BH Dr. Ge­org Wo­jak den Land­tags­ab­ge­or­den­ten Franz Wein­ber­ger und Da­vid Schießl so­wie der Prä­si­den­ten Lud­wig Bie­rin­ger und Jo­hann Puch­ner. Letz­te führ­ten da­nach auch die Eh­run­gen be­son­ders en­ga­gier­ter Funk­tio­nä­re durch. Da­bei er­hielt mit den zahl­rei­chen ver­dien­ten Funk­tio­nä­ren auch der lang­jäh­ri­ge Ob­mann des OÖKB-Burg­kir­chen und Ge­richts­be­zirks­ob­mann Hein­rich Öl­ler die gol­de­ne Ver­dienst­me­dail­le des Bun­des­prä­si­di­ums des ÖKB ver­lie­hen.

Die ge­ehr­ten Funk­tio­nä­re des Bez. Brau­nau mit Prä­si­dent Puch­ner und Eh­ren­gäs­ten

Mit den um­fang­rei­chen Be­rich­ten von BSchrF Jo­hann Scha­rin­ger und BKas. Gün­ther Sei­lin­ger setz­te sich die Ta­ges­ord­nung fort. Den Ent­las­tungs­an­trag der Rech­nungs­prü­fer stell­te Obst. Gün­ther Gann. Die­sem ist ein­stim­mig zu­ge­stimmt wor­den. Nach dem Rück­blick des Be­zirks­ob­manns über die ab­ge­lau­fe­ne Pe­ri­ode trat er ge­mein­sam mit dem Vor­stand, vor der tur­nus­mä­ßi­gen Neu­wahl, zu­rück. Prä­si­dent Jo­hann Puch­ner lei­tet die Wahl. Dem vor­ge­leg­ten Wahl­vor­schlag wur­de mit 100 % der Stim­men zu­ge­stimmt.

BObm. Mi­cha­el Kendl­ba­cher dankt sei­nem Vor­gän­ger BObm a.D Dipl.Päd. Karl Gla­ser.

Mit die­sem über­wäl­ti­gen­den Ver­trau­ens­vor­schuss hat der neue Be­zirks­ob­mann Mi­cha­el Kendl­ba­cher die wei­te­re Lei­tung der Ver­samm­lung über­nom­men. Ihm und sei­nen Team gra­tu­lier­ten alle An­we­sen­den sehr herz­lich. Nach dem Dank an sei­nen Vor­gän­ger und dem Aus­blick auf das Ver­eins­jahr durch den neu­en Be­zirks­ob­mann, mel­de­te sich LGf Ben­no Schi­nagl zu Wort. Er gra­tu­lier­te dem neu­en Team und dank­te den aus­ge­schie­de­nen Funk­tio­nä­ren für ih­ren Ein­satz. Mit dem Auf­ruf sich für die Ver­bes­se­rung des An­se­hen des Wehr­diens­tes, des ÖBH und der Si­cher­heits­exe­cu­ti­ve so­wie der Be­diens­te­ten der öf­fent­li­chen Ver­wal­tung ein­zu­set­zen und als Vor­bild den re­spekt­vol­len Um­gang mit Uni­form­trä­gern vor­zu­le­ben, schloss er.

Zu den Klän­gen der Lan­des­hym­ne, in­to­niert vom Mu­sik­ver­ein Burg­kir­chen die, die BV be­glei­tet hat­te, schloss die in je­der Hin­sicht be­ein­dru­cken­de Be­zirks­ver­samm­lung.