Be­zirks­ver­samm­lung OÖKB Vöck­la­bruck

In­ter­es­se an den Wer­ten der Ka­me­ra­den steigt !

Zum Auf­takt Be­zirks­ver­samm­lung des OÖKB Be­zirk Vöck­la­bruck am 23. März im Pfarr­saal in Des­sel­brunn, spiel­te die ört­li­che Mu­sik­ka­pel­le auf. Funk­tio­nä­re aus 34 Orts­grup­pen wa­ren der Ein­la­dung ge­folgt. BObm. Jo­hann Wie­ner­roi­ther be­grüß­te sie so­wie die Eh­ren­gäs­te Prä­si­dent Jo­hann Puch­ner, Vz­Präs. Jo­sef Langthal­ler, Be­zirks­haupt­mann w. HR Dr. Mar­tin Gschwandt­ner und Haus­her­rin Bgmin.Ul­ri­ke Hil­le.

Ein wür­di­ges To­ten­ge­den­ken ze­le­brier­te Pfarr­as­sis­ten­tin Mag. Gre­te Gschwandt­ner. Be­zirks­haupt­mann w. HR Dr. Mar­tin Gschwandt­ner griff in sei­ner An­spra­che ak­tu­el­le Pro­ble­me wie Gelb­wes­ten­pro­tes­te und Be­dro­hun­gen wie Ter­ro­ris­mus auf. Er er­in­ner­te dar­an das Si­cher­heit Vor­aus­set­zung für Frie­den ist. Die­ser Frie­den ist Grund­la­ge für al­len Wohl­stand und das ver­trau­en in die Zu­kunft. Der OÖKB leis­tet ei­nen wert­vol­len Bei­trag zum Frie­den in un­se­rer Ge­sell­schaft.

In ih­ren Gruß­wor­ten stell­te BgmIin.Ul­ri­ke Hil­le die Gmd. Des­sel­brunn vor. Da­bei hob sie die Leis­tun­gen der ört­li­chen Ver­ei­ne, im be­son­de­ren des Ka­me­rad­schafts­bunds, her­vor. BObm. Jo­hann Wie­ner­roi­ther be­rich­te­te über die Ak­ti­vi­tä­ten des OÖKB im Be­zirk Vöck­la­bruck im ab­ge­lau­fe­nen Ver­eins­jahr. Die Pfle­ge tra­di­tio­nel­ler sol­da­ti­scher Wer­te und und das Ein­tre­ten für die all­ge­mei­ne Wehr­pflicht so­wie das Mi­liz­sys­tem als Grund­la­gen der Lan­des­ver­tei­di­gung ein.gehört zu den Auf­ga­ben ei­nes wehr­rele­van­ten Ver­eins. Dies wi­der­spricht in kei­ner Wei­se dem Leit­satz Wir för­dern Frie­den”. Die Ka­me­rad­schaft, Wer­te, Kul­tur so­wie Tra­di­ti­on zu pfle­gen und sich so­zi­al für den Nächs­ten zu en­ga­gie­ren be­deu­tet Ge­mein­schaft, So­li­da­ri­tät zu le­ben. Es heißt auch das Ge­mein­sa­me vor das Tren­nen­de zu stel­len und macht den OÖKB zum Bin­de­glied zwi­schen al­len Ge­sell­schafts­schich­ten und Al­ters­grup­pen.

Für ih­ren eh­ren­amt­li­chen Ein­satz sind da­nach ver­dien­ten Funk­tio­nä­ren von Be­zirks­haupt­mann Dr. Mar­tin Gschwandt­ner, Bgmin. Ul­ri­ke Hil­le und BObm Jo­hann Wie­ner­roi­ther Aus­zeich­nun­gen mit dank ver­lie­hen wor­den.

Prä­si­dent Jo­hann Puch­ner ging in sei­nem Re­fe­rat auf das Wir­ken und die Zie­le des OÖKB ein. Wer Dienst für die Re­pu­blik ge­leis­te­te hat und dazu zählt auch der Zi­vil­dienst, ist als Mit­glied ger­ne ge­se­hen. Zur um­fas­sen­de Lan­des­ver­tei­di­gung, ge­hö­ren auch die­se Be­reich. Be­kann­te, Freun­de, Ar­beits­kol­le­gen, Nach­barn ein­zu­la­den Mit­glied zu wer­den ist die Auf­ga­be al­ler Ka­me­ra­den und nicht nur die des Ob­manns. Meist be­darf es nur ei­nes Ge­sprä­ches. Dies un­ter­strich die Wort­mel­dung des Ob­manns der OG Nuß­dorf der heu­er be­reits zwölf neu­en Mit­glie­der wer­ben konn­te.

Un­ter dem TOP All­fäl­li­ges, hat Obm Jo­hann Föt­tin­ger alle Ka­me­ra­den zum dies­jäh­ri­gen Be­zirks- und Haus­ruck­tref­fen am 23. Au­gust in Des­sel­brunn ein­ge­la­den. Am sel­ben Wo­chen­en­de fin­det auch das lan­des­weit be­kann­te Old­ti­mer Trak­tor­tref­fen der OG statt. Mit der Auf­for­de­rung sich auch 2019 wie­der ak­tiv für die OÖKB Wer­te­ge­mein­schaft ein­zu­set­zen schloss BObm. Jo­hann Wie­ner­ro­ti­ther Be­zirks­ver­samm­lung.

Bei der Be­zirks­ver­samm­lung ge­ehr­te Ka­me­ra­den : VDM Bron­ze : Al­bert Schein, Un­gen­ach, Hans Pe­ter Putz, Un­ter­ach. VDM Sil­ber :  Al­fred Weik, Atz­bach. VDM Gold : Jo­sef Schind­lau­er, Un­ter­ach. LVK Bron­ze :  Alois Lug­ho­fer, Zell am Pet­ten­first, Ing. Al­bert Zopf,Steinbach am At­ter­see. LVK Sil­ber : Franz Has­lin­ger, Neu­kir­chen an der Vöck­la. LVK mit Schw. Sil­ber : Sieg­fried Dachs, Ober­ho­fen, Karl Wie­ner­roi­ther, At­ter­see. LVK mit Schw. Gold : Flo­ri­an Friedl-As­a­mer, Att­nang-Puch­heim. LVK mit Stern Gold :  Wal­ter Pachler,St. Ge­or­gen im At­ter­gau.