Dank der Lehrer und Eltern Schule:Maßnahmen klappen !

Lan­des­kor­re­spon­denz 18. März 2020

Land dankt Lehrern und Eltern !

Die Bil­dungs­ein­rich­tun­gen in OÖ sind im „Be­treu­ungs­mo­dus“! Die El­tern tra­gen alle Maß­nah­men voll mit. Nur ein Pro­zent der Schüler/​innen sind an den Schu­len. LH-Stvin Chri­sti­ne Ha­ber­lan­der und Bil­dungs­di­rek­tor Al­fred Klamp­fer dan­ken al­len El­tern da­für. Ihr be­son­de­rer Dank gilt den Pädagog(inn)en für die hoch­pro­fes­sio­nel­le Vor­be­rei­tung und Um­set­zung der Not­maß­nah­men. Ver­ständ­nis, Un­ter­stüt­zung und Zu­sam­men­ar­beit sind das Er­folgs­re­zept in OÖ. 

Fernunterricht wird von Tag zu Tag besser !

Er­ste Rück­mel­dun­gen zei­gen, dass die Um­stel­lung des Un­ter­richts auf Fern­leh­re ge­lun­gen ist und wirk­lich gut ge­ar­bei­tet wird.  Seit ei­ner Wo­che be­rei­ten Lehrer(innen) das On­line-Un­ter­richts­ma­te­ri­al. Sie sind  ein­falls­reich und im­pro­vi­sie­ren um be­ste Vor­aus­set­zun­gen zu schaf­fen ! Es wer­den Mög­lich­kei­ten der Port­fo­li­o­ar­beit eben­so ge­nutzt wie Ar­beits­auf­ga­ben, Übungs­blät­ter, Wo­chen­pla­n­ar­beit über Lern­platt­for­men oder in Pa­pier­form.“, er­klärt Klampfer.

Kommunikation und Betreuung

Die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit El­tern von Schü­lern, die eine Be­treu­ung be­nö­ti­gen und die Or­ga­ni­sa­ti­on der Be­treu­ungs­grup­pen, so­wie Schul­auf­sicht funk­tio­nie­ren er­staun­lich rasch. „Ich bin wirk­lich stolz, wie hier ge­ar­bei­tet wird. Man merkt und spürt den Zu­sam­men­halt im Land in her­aus­for­dern­den Zei­ten.“, so Haberlander.