Ge­denk­fei­er des ÖSK & OÖKB Be­zirk Rohr­bach

70 Jah­re – Ende des 2. Welt­krieg

Aigen-11Am 10. Juli ha­ben die Be­zirks­lei­tun­gen des OÖ- Ka­me­rad­schafts­bund und des Ös­ter­rei­chi­sche Schwar­ze Kreuz in Er­in­ne­rung an das Kriegs­en­de vor 70. Jah­ren zur Ge­denk­fei­er ein­ge­la­den. Im Zen­trum der Fei­er­stun­de stand die Kranz­nie­der­le­gung am Krie­ger­denk­mal in Ai­gen zu der sich Ver­bän­de aus dem Be­zirk Rohr­bach und dem be­nach­bar­ten Bay­ern am Kir­chen­platz in Ai­gen zu­sam­men­fan­den. Dort wur­den sie von den Be­zirks­ob­män­nern des OÖKB Vzlt. Jo­sef Hof­mann und ÖSK Sieg­fried Um­dasch be­grüßt. Als Eh­ren­gäs­te sind LAbg. Ge­org Ecker, Bgm. Eli­sa­beth Höf­ler, GR In­grid Groiß und der Ver­tre­ter des Be­zirks Po­li­zei­kom­man­do und er gf. Präs. /​LBL Ben­no Schi­nagl zur Fei­er­stun­de ge­kom­men. ( Foto in der Fo­to­ga­le­rie der Home­page)

An­ge­führt von der Ka­pel­le des Mu­sik­ver­ein Ai­gen mar­schier­te der Fest­zug zum Krie­ger­denk­mal vor dem Fried­hof. KonsR Mag. Wolf­gang Hein­rich Groiss er­in­ner­te in ei­ner tief­schür­fen­den An­spra­che an die dunk­le Zeit des Krie­ges und die Tage da­nach. Der fei­er­li­chen Kranz­nie­der­le­gung mit Seg­nung des Denk­mals und der Teil­neh­mer folg­ten die An­spra­chen der Eh­ren­gäs­te. Sie alle dank­ten für die­se Fei­er zur Mah­nung sich des Wer­tes von Frie­den, Frei­heit und des dar­aus er­wach­se­nen Wohl­stands. Mit dem Ho­amt­land” schloss die Fei­er und die an­ge­tre­te­nen Ka­me­ra­den mar­schier­ten zum De­fi­lee zu­rück zum Markt­platz. Da­nach war zum ka­me­rad­schaft­li­chen Bei­sam­men­sein im Gast­gar­ten des Stifts­kel­lers in Schlägl ein­ge­la­den. Dort wur­de noch lan­ge an dem son­ni­gen Abend über Wer­te, In­hal­te die­ses Ge­den­kens im Ka­me­ra­den­kreis ge­spro­chen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




neunzehn + sechzehn =