14. Landesmeisterschaft Eisstockschießen 2019

Eisbedingungen begeisterte die  Moarschaften!

Die Teilnehmer der 14. OÖKB-Landesmeisterschaft im Eisstockschießen am 16. Februar wurden mit Sonnenschein und besten Eisbedingungen besonders verwöhnt. Es war eine Freude nach mehreren eisfreien Jahren wiedereinmal auf dem Natureis der Eissport-Arena in Sarleinsbach zum Wettkampf anzutreten.  Dadurch stiegen auch für “Freizeit”- Stockschützen die Chancen auf gute Platzierungen. Bei solchen Bedingungen steht dann der Spaß und das Kameradschaftliche besonders im Vordergrund. 
Nach den Ausscheidungen am Vormittag ausgetragen. Die platzierten Moarschaften lieferten sich danach Kehre für Kehre ein sehenswertes Finale.

Durch die tolle Organisation von Obmann Franz Meisinger und seinem bewährten Team ist es ein harmonischer und lustiger Tag am Eis geworden. Dafür dankte Präs. Johann Puchner, BObm. Vzlt Josef Hofmann sowie Bürgermeister Ing. Roland Bramel und LAbg. ÖkR Georg Ecker bei der Siegerehrung besonders herzlich. Sie gratulierten und überreichten die Urkunden und Preise.  Für die sportliche Leitung und Auswertung dankt der OÖKB dem Schiedsrichter des SSV Union Sarleinsbach Bernhard Höglinger. Den regionalen und örtlichen Sponsoren die, die großzügigen Preise zur Verfügung stellten, gilt ebenfalls der herzliche Dank des Landespräsidiums.( Fotos hier klicken) (Gruppenergebnisse der Vorausscheidungen finden sich unter “weiterlesen”)

Gruppenergebnisse vom Vormittag:

LM-Stockschiessen-Vorrunden-16-2-2019