Olympiasilber für Kam. Walter Ablinger

Silbermedaille bei der Paralympic in Rio

ablinger
Glück­wunsch dem Pa­ralym­pics  Sil­ber­me­dail­len-Ge­win­ner Kam. Wal­ter Ablinger

Am 14. Sep­tem­ber hat Kam. Wal­ter Ab­lin­ger aus Rain­bach im Inn­vier­tel sei­nen Traum von ei­ner Me­dail­le bei den Pa­ralym­pics in Bra­si­li­en wahr ge­macht. Er ging beim Zeit­fah­ren der Hand­bi­ker als zwei­ter durchs Ziel. Mit ei­ner Zeit von 29:26.01 er­reich­te er die Sil­ber­me­dail­le im Zeit­fah­ren. 1 Mi­nu­te und 6 Se­kun­den hin­ter dem Ita­lie­ner Po­de­sta und 90 Hun­dert­stel vor dem Ka­na­di­er Mo­reau. Nach der er­sten von 2 Run­den lag Wal­ter noch auf Rang 3. Auf der Ziel­li­nie ent­schied sich das Ren­nen zu sei­nen Gun­sten. Es war eine Hun­dert­stel-Ent­schei­dung. Dazu gra­tu­lie­ren ihm die Ka­me­ra­den des OÖKB auf das herz­lich­ste. Die un­vor­stell­ba­ren An­stren­gun­gen des jah­re­lan­gen Trai­nings sind da­mit ge­lohnt wor­den. Es ist für uns Men­schen ohne Be­hin­de­rung nicht vor­stell­bar, das kör­per­lich Be­ein­träch­tig­te ihre Lei­stungs­gren­zen al­lein durch Trai­ning und die Kraft des Gei­stes zu sol­chen Spit­zen­lei­stun­gen hoch­trai­nie­ren kön­nen. Das ver­dient höch­sten Re­spekt und Be­wun­de­rung. Glück­wunsch dem er­folg­rei­chen Olympioniken !

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




2 + fünfzehn =