OÖKB-Landesmeisterschaft im Schießen

Auch 2022 wieder ein toller Wettbewerb!

Tolle Schießleistungen gezeigt !

Auch 2022 sind bei der OÖKB Lan­des­mei­ster­schaft in Schaf­schie­ßen wie­der her­vor­ra­gen­de Schüt­zin­nen und Schüt­zen da­bei ge­we­sen. Die­se fand am Sams­tag, dem 24. Sep­tem­ber statt. Wie in den letz­ten Jah­ren ist der Wett­be­werb wie­der auf der KK-Prä­zi­si­ons­schieß­an­la­ge der Schüt­zen­ge­sell­schaft March­trenk von der Orts­grup­pe Of­te­ring aus­ge­rich­tet wor­den. Die Or­ga­ni­sa­ti­on funk­tio­nier­te wie im­mer prä­zi­se wie ein Uhr­werk. Auch das Wet­ter spiel­te mit, so­dass sich alle Teil­neh­mer im Gast­gar­ten in ka­me­rad­schaft­li­cher Run­de be­stens un­ter­hal­ten ha­ben. Mit Köst­lich­kei­ten aus der ver­eins­ei­ge­nen „Bun­des­heer Gu­lasch­ka­no­ne“ und den pas­sen­den Ge­trän­kenach­schub ließ es sich gut aushalten. 

Die er­folg­rei­chen Schüt­zin­nen und Schüt­zen der OÖKB Lan­des­mei­ster­schaf­ten in Scharf­schie­ßen mit den Eh­ren­gä­sten, LAbg. Bgm. Mar­git An­ger­leh­ner und Ober­schüt­zen­mei­ster LAbg./VzBgm. Ing. Mi­cha­el Fischer.

Um 17.30 Uhr war die Aus­wer­tung der Er­geb­nis­se ab­schlos­sen, und die Sie­ger stan­den fest. Lan­des­mei­ster 2022 bei den Mann­schaf­ten wur­de die Mann­schaft des Gast­ge­bers Of­te­ring. Den 2. Platz be­leg­te die Orts­grup­pe Adl­wang und den 3. Platz er­kämpf­te sich die OG Windischgarsten. 

Im Geiste des kameradschaftliches Miteinander 

Die Er­geb­nis­se in den vor­de­ren Rän­gen la­gen hauch­dünn bei­ein­an­der. So stell­te die Mann­schaft aus OÖ Win­disch­gar­sten dann bei der Her­ren­wer­tung den Lan­des­mei­ster. Kam. Chri­sti­an Knittl Frank wur­de 96 Rin­gen Lan­des­mei­ster vor Wolf­gang Holz­in­ger und Her­bert Münz­ner aus Of­te­ring. Be­ein­druckend war auch das Schieß­ergeb­nis der Da­men. Mar­git Hehen­ber­ger von der OG-Of­te­ring schoss mit 94 Rin­gen nur zwei Rin­ge we­ni­ger als der Lan­des­mei­ster der Her­ren. Am 2. Platz lan­de­te La­ri­sa Wo­girz aus Adl­wang mit 91. Rin­gen und da­hin­ter am 3. Platz Jo­han­na Schlor aus Buch­kir­chen mit 77 Rin­gen. Sieg­lin­de Hehen­ber­ger be­leg­te mit 81 Rin­gen den 2. Platz in der Gä­ste­wer­tung. Den 1. Platz bei den Gä­sten er­reich­te Si­mon Ober­mayr aus March­trenk mit 94 Ringen. 

LM3

Die OÖKB Lan­des­mei­ster in der Mann­schafts­wer­tung der OG Of­te­ring mit ih­rem Obm Al­fons Ho­he­ne­der, EObm. Franz Stra­sser, den Be­zirks­ob­män­nern Obm. Wal­ter Drack (Gmun­den), Obm. Man­fred Landl (Linz-Land) LBL Ben­no Schi­nagl, LAbg. Bgm Mar­git An­ger­leh­ner und Ober­schüt­zen­mei­ster LAbg./VzBgm. Ing. Mi­cha­el Fischer.

Prominente Gäste bei der Siegerehrung

Zur Ver­lei­hung der Po­ka­le, Me­dail­len und Ur­kun­den be­grüß­te Obm. Al­fons Ho­he­ne­der, die Land­tags­ab­ge­ord­ne­te und Bür­ger­mei­ste­rin von Of­te­ring Mar­git An­ger­leh­ner und den Ober­schüt­zen­mei­ster des Schüt­zen­ge­sell­schaft March­trenk, LAbg. Vi­ze­bür­ger­mei­ster, Ing. Mi­cha­el Fi­scher, so­wie BObm. Wal­ter Drack und den Lan­des­bü­ro­lei­ter des OÖKB Ben­no Schi­nagl. Sie über­ga­ben den er­folg­rei­chen Schüt­zen ihre Prei­se und gra­tu­lier­te ih­nen herz­lich. Mit den Dank an sei­ne rech­te Hand, den Eh­ren­ob­mann Franz Stra­sser und die flei­ßi­gen Hel­fer der Orts­grup­pe so­wie der ob­li­ga­ten Fo­tor­un­de schloss Obm. Al­fons Ho­he­ne­der den Wett­be­werb. In ka­me­rad­schaft­li­chen Bei­sam­men­sein wur­de da­nach mit den Preis­trä­gern gefeiert.

LM4