OÖKB Stadtverband – unif. Schützenkorps Traun 10 Jahre

Zwei historische  Ereignisse : Eröffnung der Straßenbahnlinie  und 10 Gründungsjubiläum 

traun-2016_1Mit dem gro­ßen Zap­fen­streich fei­er­te  das unif. Schüt­zen­korps Traun /​ OÖKB-Stadt­ver­band das Tra­di­ti­ons­korps des ehe­ma­li­gen k.u.k. Pio­nier­ba­tail­lons Nr. 2 den 10. Jah­res­tag sei­ner Wie­der­errich­tung. Im Rah­men der Er­öff­nungs­fei­er der Stra­ßen­bahn­li­nie Linz-Traun führ­ten dazu die Trau­ner Trach­ten- ge­mein­sam mit der Stadt­ka­pel­le un­ter der Lei­tung von Ka­pell­mei­ster Gün­ther Schädl den „Gro­ße Öster­rei­chi­sche Zap­fen­streich“ am Stadt­platz auf.  Rund 150 Uni­for­mier­te von Tra­di­ti­ons­re­gi­men­tern aus OÖ, Sbg. und Ti­rol bil­de­ten den fest­li­chen Rah­men. Als Eh­ren­gä­ste folg­ten LAbg. VzBgm. Her­wig Mahr, Pfar­rer Mag. Franz Wild, Bgm. Ing. Ru­dolf Scha­rin­ger, Eh­ren­mit­glied Alt-Bgm. Ing. Ha­rald Seidl und  Vz­Präs. Jo­hann Puch­ner so­wie Ld­Kas. Gün­ther Mül­ler den  mi­li­tä­ri­schen Vorführung.

Auf dem bis zum letz­ten Platz be­setz­ten Stadt­platz kom­man­dier­te Hptm. i. Tr. Hans Hue­mer die an­ge­tre­te­nen Ver­ei­ne und die Eh­ren­kom­pa­nie des Gmund­ner IR 42. Bei­de hi­sto­ri­sche  Er­eig­nis­se, die Er­öff­nung der Stra­ßen­bahn­li­nie und das Ju­bi­lä­ums­fest, wur­den wür­dig ge­fei­ert. Das stell­te nicht nur die zahl­rei­chen Gä­ste  son­dern auch Ob­mann Hptm i. Tr. Chri­sti­an En­gerts­ber­ger, der Kom­man­dant des Trau­ner Schüt­zen­korps zu­letzt fest.