Toller OÖKB-Bezirkswandertag!

St. Leonhard begeisterte mehr als 450 Teilnehmer!

St-Leonhard
Von der Kam­er­ad­schaft begeis­tert — Altob­mann Franz Lasinger und Obmann Alfred Schaum­berg­er

Bei bestem Som­mer­wet­ter fol­gten über 450 begeis­terte Wan­der­er der Ein­ladung zum OÖKB-Bezirk­swan­dertag nach St. Leon­hard bei Freis­tadt.  Obm. Alfred Schaum­berg­er begrüßte zur Wan­derung  durch seine schöne Heimat­ge­meinde. Die Route  hat­te Kam. Her­bert Punz bestens  vor­bere­it­et und aus­geschildert .  Vor­bei an den Opfer­schalen, dem Wasser­rad,  der  “Kohler­luc­ka” sowie der Grotte und auch der Bründlka­pelle samt Augen­bründl, gab es  in her­rlich­er Natur auch viele Kul­turschätze zu genießen.  Aber auch das kör­per­liche Wohlbefind­en kam nicht zu kurz. Bei der ersten Stem­pel­stelle auf der 7,23 km lan­gen Strecke, gab es erst ein­mal Äpfel und Trauben­zuck­er. Beim zweit­en Stopp, die Möglichkeit zur defti­gen Jause. Noch vor dem Ziel, beim Halt für den drit­ten Stem­pel, boten die Kam­er­aden einen  hoch­prozenti­gen Auf­guss an.

Anschließend ans Mit­tagessen am Ziel sind die  fünf größten Wan­der­grup­pen aus Gutau, Königswiesen, Wind­haag b. Fr., KISL St. Leon­hard sowie der Sparvere­in St. Leon­hard prämiert wor­den. Auch der mit 79 Jahren älteste Wan­der­er, Kam.  Willibald Ruh­mer aus St. Oswald,  erhielt einen Preis. Den Teil­nehmern mit Startkarten wink­te eben­falls eine Gewin­n­chance.  Fr. Anna Weber­berg­er kon­nte nach der Ziehung diesen Preis mit nach Hause nehmen. Der OÖKB  des Bezirks Freis­tadt und des Ortsver­band St. Leon­hard b. Fr. danken allen Teilnehmern/innen für die tolle Beteili­gung  sowie den fleißi­gen Helfern/innen für die gelun­gene Durch­führung des Bezirk­swan­dertages.  Foto :  Home­page des OÖKB-St.Leonhard b. Fr.  hier klick­en

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




5 × 4 =