Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Tan­ner be­grüß­te Kom­man­dan­ten !

1. Kom­man­dan­ten­be­spre­chung mit Bun­des­mi­nis­te­rin !

Am Frei­tag dem 31. Jän­ner hat Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Klau­dia Tan­ner die Kom­man­dan­ten der Streit­kräf­te, Bri­ga­den, Lan­des­kom­man­den so­wie die Sek­ti­ons­lei­ter im Mi­nis­te­ri­um, Chefs der Hee­res­äm­ter und Schu­len zur Kom­man­do­be­spre­chung und Vor­stel­lung nach Wien ein­ge­la­den.

Nach der per­sön­li­chen Vor­stel­lung er­öff­ne­te sie die Be­spre­chung mit der Fest­stel­lung : Sie alle leis­ten aus­ge­zeich­ne­te Ar­beit. Wir müs­sen an ei­nem Strang und in die­sel­be Rich­tung zie­hen”! Ihr Ziel sei es das Bun­des­heer zu ei­nem zu­kunfts­träch­ti­gen, mo­der­nen Heer zu ma­chen.

Fo­kus auf den Schwer­punk­ten

Dazu wer­de Sie die Auf­ga­ben des Hee­res nach Ein­satz­wahr­schein­lich­keit rei­hen und die da­für er­for­der­li­chen Struk­tu­ren ver­bes­sern. Dazu braucht das Bun­des­heer zu­kunfts­fä­hi­ge Res­sour­cen und Struk­tu­ren so­wie mo­der­ne Aus­rüs­tung und neu­es Ge­rät. Es ste­hen ge­wal­ti­ge Ent­schei­dun­gen bei Be­schaf­fungs­vor­gän­gen an. Aber wir wol­len das Not­wen­di­ge mög­lich ma­chen”, so die Mi­nis­te­rin. 

Wehr­dienst, Mi­liz und Aus­lands­ein­sät­ze

Grund­wehr­dienst, Mi­liz, Aus­lands­ein­sät­ze wer­de ihr die at­trak­ti­ve­re Ge­stal­tung von Grund­wehr­dienst und Mi­liz so­wie ein neu­es Kon­zept für Aus­lands­ein­sät­ze künf­tig sein,

Not­wen­di­ges mög­lich ma­chen

Ein schwie­ri­ger, stei­ler Weg liegt vor uns. Das Bun­des­heer braucht zu­kunfts­fä­hi­ge Res­sour­cen und Struk­tu­ren, dazu mo­der­ne Aus­rüs­tung und neu­es Ge­rät. Es ste­hen ge­wal­ti­ge Ent­schei­dun­gen bei Be­schaf­fungs­vor­gän­gen an. Aber wir wol­len das Not­wen­di­ge mög­lich ma­chen.”