AIRPOWER-WIR FLIEGEN AUF ÖSTERREICH!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Wien (OTS) — „Wir fliegen auf Öster­re­ich“: Unter diesem Mot­to bringt die AIRPOWER am 6. und 7. Sep­tem­ber 2019 die ein­drucksvoll­sten Flug­geräte, die beliebtesten Staffeln und die besten Solop­i­loten auf den Fliegerhorst Hin­ter­stoiss­er im steirischen Zeltweg. Das Action-geladene Fam­i­lien­event wird vom Öster­re­ichis­chen Bun­desheer gemein­sam mit seinen Part­nern Land Steier­mark und Red Bull ver­anstal­tet. Der Ein­tritt ist frei.

Volles Programm und volle Power

An bei­den Ver­anstal­tungsta­gen sor­gen von 09:00 bis 17:00 Uhr mehr als 200 Luft­fahrzeuge für High­lights am laufend­en Band. Dabei haben die Fans beim Sta­t­ic Dis­play die Möglichkeit im Ein­satz befind­liche Flugzeug­typen haut­nah zu erleben und sog­ar im nachge­baut­en Cock­pit eines Eurofight­ers Platz zu nehmen. Die Liste der in den Dis­plays zu bestaunen­den Flug­geräte wird auf der Web­site laufend aktu­al­isiert. Eine Pre­miere zeich­nen die Fly­ing Bulls und das Red Bull Sky­dive Team mit dem „Red Bull Aer­o­bat­ic Triple” bei der AIRPOWER in den Him­mel. Dabei wer­den Helikopter, Flugzeug und Sky­div­er in ein­er Chore­ografie zu sehen sein. Text anklick­en: Sie fliegen in anderen Dimen­sio­nen

Nachwuchstalente gesucht

Wer gar selb­st Pilot wer­den möchte, ist bei der AIRPOWER19 genau richtig! Denn die öster­re­ichis­chen Luft­stre­itkräfte suchen die Piloten der Zukun­ft sowie qual­i­fizierte Nach­wuchs-Tal­ente in vie­len Bere­ichen der Mil­itär­luft­fahrt. Sog­ar erste Tauglichkeit­stests kön­nen absolviert wer­den. Eben­so span­nende Ein­blicke ver­heißt ein eigen­er Aussteller­bere­ich zu Forschung und Lehre der Luft­fahrt.

Ein Tag für die ganze Fam­i­lie

Die AIRPOWER19 ist ein Event für die ganze Fam­i­lie und bietet auch für Kinder abwech­slungsre­iche Unter­hal­tung: An den bei­den Ver­anstal­tungsta­gen (6. und 7. Sep­tem­ber 2019) ste­ht ein eigen­er Kinder­bere­ich jew­eils ab 7.30 Uhr bis zum Ende der Flugvor­führun­gen (17 Uhr) zur Ver­fü­gung.

Tips zur Anreise

Erfahrungs­gemäß wird der Andrang auf das Ver­anstal­tungs­gelände an bei­den Tagen sehr groß sein. Die Ver­anstal­ter empfehlen die Anreise mit öffentlichen, d.h. umwelt­fre­undlichen Verkehrsmit­teln. Infor­ma­tio­nen zur beque­men Anreise find­en Sie unter https://www.airpower.gv.at/anreise/