Ju­bi­lä­ums­fest bei der Böh­mer­wald­mes­se !

110 Jah­re Ka­me­rad­schaft in Ul­richs­berg ge­fei­ert !

Für den Au­gust 2019 hat sich Obm. Sieg­fried Um­dasch mit sei­nen Ka­me­ra­den ein Mons­ter­pro­gramm vor­ge­nom­men. Nicht nur das ein ganz be­son­de­res Ju­bi­lä­ums­fest zum 110 jäh­ri­gen Be­stehen der Orts­grup­pe in ei­nem wahr­lich gro­ßen Rah­men ge­fei­ert wer­den soll­te. Nein, das Tüp­fel­chen auf dem be­rühm­ten i” war, dass Ob­mann und Orts­grup­pe gleich­zei­tig für die lan­des­weit be­kann­te Böhmerwaldmesse/​Volksfest und den OÖSB-Wan­der­tag die Or­ga­ni­sa­ti­on, erst­mals fe­der­füh­rend, über­nom­men hat­ten.

Ein Jahr Vor­be­rei­tung.

Mit Sepp Thal­ler und Jo­han­na Pfoser von der Mes­se­lei­tung hat Obm. Sieg­fried Um­dasch be­reits im letz­ten Jahr mit den recht­li­chen und wirt­schaft­li­chen so­wie werb­li­chen Vor­be­rei­tun­gen be­gon­nen. 150 Aus­stel­ler, Spon­so­ren, Eh­ren­gäs­te, Me­di­en aber auch die Ak­teu­re des be­ein­dru­cken­den Rah­men­pro­gramms, von den Mu­sik­grup­pen bis hin zur Ab­wick­lung der of­fi­zi­el­len fest­li­chen Auf­trit­te muss­ten or­ga­ni­siert wer­den. Um das al­les zu stem­men galt es sich um die Un­ter­stüt­zung von mehr als 500 Hel­fer und Hel­fe­rin­nen aus zahl­lo­sen Ver­ei­nen, Fir­men und Kör­per­schaf­ten zu be­mü­hen. Mit ih­nen war das Ge­län­de der Fir­ma Resch, Park­plät­ze, Zel­te und das auf­wän­di­ge Pro­gramm vor­zu­be­rei­ten und auch durch­zu­füh­ren. Zu­letzt freu­ten sich trotz man­cher un­lieb­sa­men Über­ra­schun­gen alle Be­tei­lig­ten über die ge­lun­ge­nen Ver­an­stal­tun­gen mit mehr als 70.000 Be­su­cher vom 2. bis 4. Au­gust.

Fest­zelt ret­te­te das Ju­bi­lä­ums­fest.

Das ei­gent­li­che Ju­bi­lä­ums­fest am Frei­tag­abend ist we­gen des sint­flut­ar­ti­gen Re­gens ohne Auf­marsch und Fah­nen di­rekt ins Fest­zelt ver­legt wor­den. Meh­re­re hun­dert Ka­me­ra­din­nen und Ka­me­ra­den aus dem Be­zirk und dem be­nach­bar­ten Bay­ern so­wie auch nam­haf­te Eh­ren­gäs­te mach­ten dem KB-Ul­richs­berg dort ihre eh­ren­vol­le Auf­war­tung. Nach der mu­si­ka­li­schen Be­grü­ßung durch die Bür­ger­gar­de Mu­sik Has­lach führ­te Obm. Sieg­fried Um­dasch durch das Fest­pro­gramm das mit dem To­ten­ge­den­ken er­öff­net wur­de. Nach ei­nen Blick in die Ver­eins­ge­schich­te mit dem Dank an die Grün­der­vä­ter, war das Wort bei den Eh­ren­gäs­ten.

Bgm. Wil­fried Kel­ler­mann die Land­tags­ab­ge­or­den­ten Ul­ri­ke Wall und ÖR Ge­org Ecker so­wie Lan­des­rat Mar­kus Ach­leit­ner und Be­zirks­haupt­frau HRin. Dr. Wil­birg Mit­ter­leh­ner ha­ben in lo­ben­den Wor­ten dem Orts­ver­band, sei­nen Mit­glie­dern und Funk­tio­nä­ren ihre Wert­schät­zung und Glück­wün­sche aus­ge­spro­chen.

Vor den Vor­hang ge­holt !

Die Glück­wün­sche des OÖKB-Lan­des­prä­si­di­ums hat Prä­si­dent Jo­hann Puch­ner über­bracht. Wei­ter hat er mit Obm. Sieg­fried Um­dasch auch meh­re­ren be­son­ders ver­dien­te Ka­me­ra­den und Freun­den der OG öf­fent­lich sicht­bar mit Or­den den Dank aus­ge­spro­chen. So sind Ka­me­ra­din Stan­dar­ten­mut­ter des BKV Pas­sau Nord Mar­ti­na Pilsl und ih­rem Gat­ten dem 1. Vor­sit­zen­den DI An­dre­as Pilsl wie auch Ver­eins­vi­kar Mag. Au­gus­tin Klein­ber­ger, Kom­man­dant Al­fred Pröll, Ka­pell­meis­ter Die­ter Um­dasch und Schrift­füh­rer Her­mann Fröschl hohe Aus­zeich­nun­gen des OÖKB ver­lie­hen wor­den. In gu­ter Tra­di­ti­on be­schloss die Lan­des­hym­ne den of­fi­zi­el­len Fest­akt.

Tol­le Stim­mung zum fei­ern !

Im An­schluss wur­de ge­fei­ert und die Ori­gi­nal Ober­krai­ner Pol­ka­mä­dels sorg­ten mit ih­rem Auf­tritt für tol­le Stim­mung bis spät in die Nacht. Die OÖKB-Lan­des­lei­tung gra­tu­liert den Kamerad(inn)en aus Ul­richs­berg und ih­rem Ob­mann zum Ju­bi­lä­ums­fest und dankt al­len Gäs­ten und Eh­ren­gäs­ten die ih­nen mit ih­rer Teil­nah­me ihre Wert­schät­zung für den Ka­me­rad­schafts­bund aus­ge­drückt ha­ben.