Meinungsmanipulation mit Propaganda !

Jeder ist derzeit Ziel moderner Kriegspropaganda !

Die Pro­pa­gan­da war und ist ein wich­ti­ges Kriegs­in­stru­ment. Dass sie 1945 auch in Eu­ro­pa nicht ge­en­det hat, dürf­te al­len klar sein, die sich noch an den Kal­ten Krieg er­in­nern kön­nen. Dass, Pro­pa­gan­da au­ßer­halb der di­rekt be­trof­fe­nen Kriegs­ge­bie­te zur­zeit hoch im Kurs steht, lässt sich un­schwer er­ken­nen. Dies zeigt auch der You­Tube Bei­trag von Obst d.G Dr. Mar­kus Reis­ner, PhD dem Lei­ter der Ent­wick­lungs- und For­schungs­ab­tei­lung der The­re­sia­ni­schen Mi­li­tär­aka­de­mie des Öster­rei­chi­schen Bun­des­hee­res. Ein bril­lan­ter Vor­trag über den der­zei­ti­gen Pro­pa­gan­da­krieg. Er macht deut­lich, dass wir uns be­wusst da­mit aus­ein­an­der­set­zen soll­ten, dass man Un­ru­he stif­ten will, in­dem man auch un­se­re Mei­nung manipuliert.