Spitzenergebnis der Raiffeisenlandesbank !

OÖKB gratuliert Partner zum tollen Geschäftserfolg !

LH Mag. Tho­mas Stel­zer gra­tu­lier­te Auf­sichts­rats- Präs. NR Ja­kob Auer und GD Dr. Hein­rich Schaller. .

Zur Haupt­ver­samm­lung, dem krö­nen­den Ab­schluss des her­vor­ra­gen­den Ge­schäfts­jahrs 2016, hat der Prä­si­dent des Auf­sichts­ra­tes der Raiff­ei­sen­lan­des­bank Ober­öster­reich, Kam. Ab­ge­ord­ne­ter zum Na­tio­nal­rat Ja­kob Auer am 23. Mai mehr als 1000 Gä­ste im Lin­zer De­sign Cen­ter be­grüßt. Auch die Ver­tre­ter des OÖKB als Part­ner wa­ren herz­lich ein­ge­la­den. (Link RLB OOe)

Ein Er­geb­nis von 188 Mio. aus der nor­ma­len Ge­schäfts­tä­tig­keit, er­gänzt durch eine Auf­stockung des Ei­gen­ka­pi­tals, be­stä­ti­gen den gro­ßen Er­folg der of­fen­si­ven Stra­te­gie mit der Ge­ne­ral­di­rek­tor Dr. Hein­rich Schal­ler die Ge­schäf­te führt. Da­mit lag die RLB OÖ bei den von der EZB-ge­prüf­ten Ban­ken im vor­de­ren Drit­tel. Auch die Kür zur „Bank des Jah­res für den Mit­tel­stand“ in Deutsch­land so­wie zahl­rei­che Aus­zeich­nun­gen, z.B. für den Kep­ler-Fonds, zeu­gen vom gro­ßen En­ga­ge­ment der Mitarbeiter/​innen und Beteiligten.

Auf der Agen­da ste­hen wei­ter­hin Ko­sten­ein­spa­run­gen durch in­ten­si­ve Ko­ope­ra­tio­nen und Nut­zung von Syn­er­gien so­wie zu­kunfts­ori­en­tier­te In­ve­sti­tio­nen, etwa beim Aus­bau der Di­gi­ta­li­sie­rung, um das Un­ter­neh­men wei­ter zu stär­ken. Trotz In­ter­net wird man aber die in­ten­si­ve per­sön­li­che Be­treu­ung im ört­li­chen Um­feld wei­ter­hin pfle­gen. Schließ­lich ist und wird Raiff­ei­sen wei­ter­hin der be­ste flä­chen­decken­de fi­nan­zi­el­le Nah­ver­sor­ger in al­len OÖ-Re­gio­nen bleiben.

Auch mit dem Be­kennt­nis an den Un­ter­neh­mens­be­tei­li­gun­gen trotz wei­te­rer Er­schwer­nis­se (z.B. Ba­sel IV) fest­zu­hal­ten, un­ter­streicht die Raiff­ei­sen­lan­des­bank ihr ho­hes Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein für Ober­öster­reich. Da­für dank­te be­son­ders Lan­des­haupt­mann Mag. Tho­mas Stel­zer, der dar­in ein ein­zig­ar­ti­ges Be­kennt­nis zur hei­mi­schen Wirt­schaft und dem Stand­ort sieht. „Raiff­ei­sen ist Säu­le und Mo­tor des Lan­des Ober­öster­reich. Hier wird das Selbst­ver­ständ­nis, Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men, ge­lebt.“ Er ver­ste­he, dass vie­le Re­gle­men­tie­run­gen und Kon­troll­in­stru­men­ta­ri­en be­son­ders jene schmer­zen, die hö­he­re Stan­dards schon aus Ei­gen­ver­ant­wor­tung in ih­ren Ge­schäf­ten pflegen.

Prä­si­dent des Auf­sichts­rats der Raiff­ei­sen­lan­des­bank OÖ Abg. z. Na­tio­nal­rat Kam. Ja­kob Auer

Prä­si­dent Ja­kob Auer lob­te Mit­ar­bei­ter und Vor­stand, die drei Mal hin­ter­ein­an­der ein Re­kord­ergeb­nis er­reicht ha­ben, ob­wohl die Markt­ent­wick­lun­gen im­mer un­be­re­chen­ba­rer wur­den. Er be­ton­te das durch das er­folg­rei­che Pro­jekt‚ „Raiff­ei­sen­ban­ken­grup­pe Ober­öster­reich 2020 – 4.0“  den stra­te­gi­schen Her­aus­for­de­run­gen mit kon­kre­ten Maß­nah­men be­geg­net wird. Da­mit blickt die Raiff­ei­sen­lan­des­bank Ober­öster­reich wei­ter­hin in eine viel­ver­spre­chen­de Zukunft.

 

Aus­zug aus der Li­ste der Ehrengäste

Lan­des­haupt­mann Tho­mas Stel­zer, die Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten An­ne­ma­rie Brun­ner, Mar­ti­na Püh­rin­ger und Gün­ter Pröl­ler, Mi­li­tär­kom­man­dant GM Mag. Kurt Raf­fet­se­der, LPD Stv. Mag. Dr. Alo­is Lißl und Mag. Er­win Fuchs, OÖKB Präs. Jo­hann Puch­ner, LBL Ben­no Schi­nagl, LKas.a.D Ha­rald John, BObm. Vzlt. Jo­sef Hof­mann, OÖ Ver­si­che­rung Ge­ne­ral­di­rek­tor Dr. Jo­sef Stockin­ger, die Un­ter­neh­mer RLB-Auf­sichts­rat Ger­tru­de Schatz­dor­fer und Horst Fel­ber­mayr, VI­VA­TIS-Vor­stands­vor­sit­zen­der Mag. Ge­rald Hackl, efko-Chef DI Klaus Hra­by, RLB OÖ Auf­sichts­rat Vi­ze­prä­si­den­ten Volk­mar An­ger­mei­er und Jo­sef Kinzl, der Vor­stand mit Ge­ne­ral­di­rek­tor Stv. Mi­chae­la Keplin­ger-Mit­ter­leh­ner und die Vor­stands­di­rek­to­ren Ste­fan Sand­ber­ger, Rein­hard Schwendt­bau­er, Ge­org Star­zer und Mar­kus Vocken­hu­ber, RBI AG Vor­stands­vor­sit­zen­der Jo­hann Stro­bl und Auf­sichts­rats-Vi­ze­prä­si­dent Er­win Ha­me­se­der, RLB Stmk. Ge­ne­ral­di­rek­tor Mar­tin Schal­ler, Jo­han­nes Ort­ner, Vor­stands­vor­sit­zen­der RLB Ti­rol, Er­win Tin­hof, Auf­sichts­rats­prä­si­dent der RLB Bgld. und RB-Bau­spar­kas­se Gf. Hans-Chri­sti­an Val­lant, Lan­des­fi­nanz­di­re­ko­rin Chri­stia­ne Frau­scher, Hypo OÖ Ge­ne­ral­di­rek­tor An­dre­as Mit­ter­leh­ner, die stell­ver­tre­ten­de Vor­stands­vor­sit­zen­de Son­ja Au­sse­rer-Stock­ham­mer, von der Hypo Salz­burg Ge­ne­ral­di­rek­tor Hel­mut Pra­ni­ess und die Vor­stän­de Otto Menschl so­wie Gün­ter Gor­bach, u.v.a.m.