Trauer um Kameradin

Romana Pernegger völlig unerwartet verstorben.

Der OÖ-Ka­me­rad­schafts­bund mach­te die Nach­richt vom Ab­le­ben der lang­jäh­ri­gen Ka­me­ra­din und Rech­nungs­prü­fe­rin des Orts­ver­ban­des St. Mag­da­le­na am 20. Mai tief be­trof­fen. Vor nicht all zu lan­ger Zeit ist Ihr Gat­te, der ehe­ma­li­ge Ob­mann des OÖKB St. Mag­da­le­na, eben­falls viel jung an ei­ner schwe­ren Krank­heit ver­stor­ben. Bei­den gilt der Dank für die treue Un­ter­stüt­zung und gro­ße Be­mü­hun­gen um den Orts­ver­band so­wie den OÖKB. Die auf­rich­ti­ge An­teil­nah­me der Ka­me­ra­din­nen und Ka­me­ra­den gilt der trau­ern­den Fa­mi­lie. Sie wird al­len in be­ster Er­in­ne­rung bleiben.