Feuertaufe und Lehrgang bestanden!

Dank und Glückwünsche den 24 Absolventen des PGA 14-12 

Pol1-2016
Die Absolvent(inn)en mit den hervorragenden Lehrpersonen der SIAK und dem stv. Polizeikurat Univ.-Prof. Dr. Ferdinand Reisinger, LP Dir. Andreas Pilsl, BA MA, BMI-Sektionschef Dr. Franz Einzinger, BR Mag. Klaus Fürlinger und dem Leiter des SIAK Bildungszentrum OÖ, Oberst Erwin Spenlingwimmer.

Bei der Feierstunde am 26. Februar erhielten im Linzer Landhaus acht Damen und sechzehn Herren ihre Dekrete zum Abschluss der Polizei Grundausbildung. Ab 1. März tragen sie bereits zur Sicherheit im Lande bei. Bestens ausgebildet und mit Besonnenheit, Menschlichkeit werden sie zur Erhaltung  der Sicherheit ihre polizeilichen Aufgaben erfüllen, so der Lehrgangssprecher. Die Feuertaufe erlebten sie bereits  beim Grenzeinsatz in Nickelsdorf. 

Ihre Sensibilität stellten sie auch bei einem Wettbewerb des BMI zum Thema „Kunst gegen Gewalt“ unter Beweis. Sie gewannen einen Sonderpreis von € 500,– wofür sie von der Bundesministerin Mag. Mickl Leitner geehrt wurden.

Dem SIAK-Leitsatz entsprechend attraktiv, freundlich und kompetent übergab der Leiter des BZS OÖ, Oberst Erwin Spenlingwimmer dem Landespolizeidirektor Andreas Pilsl, BA MA die Lehrgangsteilnehmer für die dienstliche Verwendung. Er dankte allen Absolventen/innen für ihre Berufswahl und das hohe Engagement bei ihrer Ausbildung.

Der Landespolizeidirektor wünschte ihnen das erforderliche Gespür für die Rechtsstaatlichkeit und Verhältnismäßigkeit in allen Situationen im Rahmen ihrer polizeilichen Aufgaben. Wesentlich sei aber immer:  „Bleiben Sie Menschen und kommen Sie immer gesund vom Dienst zurück!“

Für Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer dankte BR Mag. Klaus Fürlinger für die Berufswahl. Auch diese Lehrgangsteilnehmer tragen wieder zu mehr Sicherheitsgefühl im Lande bei. Sie stellen sich der großen Herausforderung  Werte und Regeln mit Augenmaß zu verteidigen. Die Polizei genießt daher nicht unbegründet seit Jahren das höchste Vertrauen in der Bevölkerung, so der Bundesrat.

PGA-2-2016

In seiner Festansprache ging BMI Sektionschef Dr. Franz Einzinger auf die großen Herausforderungen durch die Flüchtlingskrise ein. Weder das BMI noch die Absolventen haben vor 21. Monaten mit solchen Veränderungen gerechnet. Ohne Verfehlungen, Überreaktionen oder Exzesse, wie in anderen Ländern, sind in Zusammenarbeit mit allen zivilen und behördlichen Kräften mittlerweile mehr als 400.000 Menschen durch unser Land geleitet worden. „So wie ohne Gesundheit ist alles nichts ist, ist auch ohne Sicherheit ist alles nichts!“ Dieses Fundament zum Wohl der Bevölkerung zu bewahren und als verlässlichen Partner mitzubauen gehört zum Selbstverständnis der  Exekutive. Dazu steht die Polizei nun bis 2019 vor der Herausforderung, mit einer Ausbildungsoffensive doppelt so viele Bewerber im gewohnt hohen Ausbildungsniveau für ihre Dienstprüfungen vorzubereiten.

PGA-3-2016Mit Vorführungen aus praktischen Ausbildungsbereichen durch den folgenden Lehrgang wurde den Gästen der Feier ein kleiner Einblick ins die Praxis der Polizei Grundausbildung geboten. Der Festakt schloss mit Gedanken und Anregungen zum Leben im Polizeidienst durch den stv. Landeskuraten Univ. Prof. Dr. Ferdinand Reisinger. Nach seinem kirchlichen Segen und dem absingen der Bundes- und Landeshymne ging die Festakt zu ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.