Lan­des­haupt­mann emp­fängt neue Of­fi­zie­re und Un­ter­of­fi­zie­re !

Ihr un­ver­än­dert wich­ti­ger Auf­trag Schutz und Hil­fe!”

LH Mag. Tho­mas Stel­zer gra­tu­liert den Aus­ge­mus­ter­ten Of­fi­zie­ren und Un­ter­of­fi­zie­ren aus Ober­ös­ter­reich.

Im Spie­gel­saal des Lin­zer Land­hau­ses sind am 9. Ok­to­ber mit ei­nem fest­li­chen Emp­fang sind die eben aus­ge­mus­ter­ten Ober­ös­ter­rei­chi­schen Of­fi­zie­re und Un­ter­of­fi­zie­re dem Lan­des­haupt­mann vor­ge­stellt wor­den. Ein En­sem­ble der Mi­li­tär­mu­sik Ober­ös­ter­reich be­glei­te­te den Emp­fang mu­si­ka­lisch.

Den neu­en Of­fi­zie­re und Un­ter­of­fi­zie­ren hat Lan­des­haupt­mann Mag. Tho­mas Stel­zer in sei­ner Be­grü­ßungs­an­spra­che den Dank für ihre Be­rufs­wahl aus. Sie die­ne in be­son­de­rer Wei­se der Si­cher­heit und des Lan­des und der Be­völ­ke­rung. Ihr Be­ruf die­ne auch dazu den Frie­den und die Frei­heit zu ge­währ­leis­ten auf dem der Wohl­stand und die De­mo­kra­tie ruht. Er sprach aber auch die Er­war­tun­gen der Be­völ­ke­rung und Lan­des so­wie die mit dem Be­ruf ein­her­ge­hen­den Chan­cen und Kar­rie­re­mög­lich­kei­ten an.

Mit dem per­sön­li­chen Hand­schlag und ei­nem klei­nen Prä­sent wünsch­te er den neu­en Of­fi­zie­ren und Un­ter­off­zie­ren, ein in­ter­es­san­tes Be­rufs­le­ben und stets ge­sun­de Heim­kehr nach ih­ren Ein­sät­zen.